Deko-Donnerstag „Vasen Sammelsurium“

Die Kategorie, die in der Guten Stube definitiv am besten gefüllt ist, sind die Vasen. Und da dachte ich mir, das ist doch mal was für den Deko-Donnerstag.

Meine Vasen-Sammelleidenschaft hat vor etwas mehr als drei Jahren angefangen. Da war ich bei einer Kollegin zu besuch und die hatte so eine ganz tolle und große Sammlung, aus weißen alten Vasen auf der Fensterbank stehen. Das sah wirklich ganz toll aus. Und weil bekanntlich alles was sie hat, ich auch haben will (Insider) fing ich unbewusst auch an zu sammeln. Mein erstes gutes Stück würde ich auch nie hergeben. So nach und nach wurden es aber immer mehr und damit man Platz für noch mehr hat muss ich mich halt manchmal von der einen oder anderen trennen. Aber so ist das halt beim Sammeln. Wenn man immer alles behalten würde, würde es ja horten heißen.

Ich kombiniere meine Vasensammlung auch immer gerne neu und stelle sie wieder anders zusammen. Das ist ähnlich wie mit dem Geschirr. So schaut es in der Guten Stube immer wieder ein bisschen anders aus, ohne das ich dafür viel Geld ausgeben muss.

P.S. Das sind die ersten offiziellen Aufnahmen mit der neuen Kamera. Ist doch ganz gut geworden, oder?

8 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Ich bin auch ein kleiner Vasen-Freak und meine Vasen-Sammlung wächst stetig. Gleich fahre ich mal wieder zum Trödler um nach alten Vintage-Vasen Ausschau zu halten. Das mache ich alle paar Wochen und so habe ich schon wunderschöne Exemplare entdeckt. 🙂
    Deine Sammlung ist aber auch sehr, sehr schön. Und der Schrank in dem du sie präsentierst gefällt mir auch sehr.
    Liebe Grüße,
    Kerstin M.

    Antworten

    • Der Schrank ist ein Erbstück und wird liebevoll „Oma’s Schrank“ genannt. Das tolle an ihm ist, das er so riesig ist. Da passen noch ganz viele Vasen rein. Ich glaube, ich muss auch mal wieder zum Trödler.

      Schönen Abend noch und ich hoffe, du hattest eine erfolgreichen Trödeltag,
      Katrin

      Antworten

  2. Ich bin beeindruckt! Ich bin zwar auch ein Vasen-Junkie ;-))) , aber da kann ich dann doch
    nicht ansatzweise mithalten! Und so schöne sind dabei! Diese Bowlingkugel-ähnliche-Acht, ist das
    auch eine Vase? Die hat es mit ja angetan….so schöööön!♥

    Liebe Grüße und wunderschönen Abend,
    Moni

    Antworten

    • Nein, das ist keine Vase. Ich glaube das ist ein Türstopper. Auf jeden Fall ist das Ding irre schwer. Ich kombiniere Vasen ganz gerne mit noch anderem Schnick Schnack. Das lockert so ein Sammelsuriumsfoto immer ein bisschen auf und belebt es nochmal. Freut mich, wenn es dir gefällt.

      LG, Katrin

      Antworten

  3. Ich find die Fotos super! Besonders gut gefallen mir die rosa gerillten Vasen, obwohl ich sonst nicht so der Rosafan bin. Hätte ich mehr Platz in der Wohnung, gäbe es bestimmt auch bei mir so eine Sammelleidenschaft. Doch momentan müssen 3 kleine weiße Vasen auf der Fensterbank reichen.

    Antworten

    • Normalerweise habe ich auch keine Rosa-Sachen. Aber die passten so schön zu den Rosen und Nelken. Ich sag’s ja immer wieder, ihr müsst uns mal besuchen kommen. vielleicht mal zum Grillen mit Ben und Konsorten.
      LG, Katrin

      Antworten

    • Vielen Dank liebe Ursula,
      bin gerade mal ein bisschen durch deinen Blog gestöbert. Da verbindet uns wohl die gemeinsame Leidenschaft für alte Möbel. Besonders gut gefallen mir deine Fensterläden. Wo kriegst du die nur alle her? Gibts in Bayern mehr Fenster mit Läden als in OWL?
      LG, Katrin

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.