4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

    • Ne, hab ich nicht. Ich schau mir erstmal an, was das ist…
      Schaut gut aus. Hast du da auch einen Account. Ich hatte ja auch schon mal an Instagram nachgedacht, aber das geht ja nur über Handy.

      Antworten

  1. Ich bin in der Tat schon eine Weile bei Photocase, noch unter dem Namen Buddhabot, hab aber bisher nur 4 Photos durch die Redaktion bekommen. Photocase ist in der Tat ganz anders als Instagram: Du lädst Photos hoch und eine Redaktion entscheidet welche von Deine Bilder auf die Plattform kommen. Die Bilder, die es geschafft haben, müssen dann andere kaufen, wenn sie sie verwenden wollen und Du bekommst dann Geld dafür.

    Antworten

    • Ja, inzwischen habe ich mich etwas mit der Plattform im Besonderen und der Stockfotografie im allgemeinen, beschäftigt und finde die ganze Geschichte recht spannend. Und spannend finde ich auch das du schon 4 Bilder durch die Redaktion bekommen hast. Die sollen ja sehr kritisch sein. Sind aber auch schöne Bilder von dir. Ich glaube ich werde mich mit der ganzen Sache mal beim nächsten Regenwochenende beschäftigen. Das kommt bestimmt.

      Schönen Abend und liebe Grüße, Katrin

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.