12tel Blick im November

12tel Blick November 15

Jetzt so kurz vor der lang ersehnten Adventszeit hat die Natur sich doch noch durchgesetzt. Letzte Wochen hatten wir die ersten Herbststürme. Mit viel Wind und Regen ist „Heini“ über das Land gezogen und hat alle Blätter schön zum Nachbarn rüber geweht. Zum Glück ist unser Nachbar so weit weg, das da nicht mehr viel ankommt. Auch der ein oder andere Blumenkübel hat sich auf die lang Reise ins gelobte Land gemacht. Aber ich war schneller und hab sie wieder eingefangen.
Aber es war viel zu warm für einen richtigen November. Da kommen ja gar keine vorweihnachtlichen Gefühle auf. Aber das soll sich ja zum Glück mit dieser Woche schlagartig ändern. Also, Handschuhe und Mützen rausgeholt und ab auf den Weihnachtsmarkt. So ein Glühwein schmeckt doch erst bei einstelligen Temperaturen so richtig gut.

Und wer glaubt das es nächsten Monat einen weihnachtlichen 12tel Blick mit illuminiertem Tannenbaum gibt, den hat sich getäuscht.

Diesen Artikel habe ich mit dem Blog von Tabea Heinicker verlinkt. Hier könnt ihr bei Interesse nochmal alles über diese tolle Projekt nachlesen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.