12tel Blick im Dezember

Und auch diese 12tel Blick Reihe kann ich mit einem Schneebild abschließen. Hat ja schon fast Tradition. Auch wenn ich nicht gerade behaupten kann, das das Jahr 2018 wie so viele war. Ich glaube wir alle können uns noch gut an den „Jahrhundertsommer“ mit einer Hitzewelle nach der anderen erinnern. Für Flora und Fauna war das kein Spaß. Aber wir haben versucht so viel wie möglich zu retten und unser bestes gegeben für alle die dursten mussten da zu sein. Was von Erfolg gekrönt sein wird zeigt sich dann erst im nächsten Frühjahr. Wir hoffen das beste.

Aber auf jeden Fall von Erfolg gekrönt war dieses Jahr der Start meiner Imkerei. Ich habe meine ersten Völker bekommen, meine ersten Ableger gebildet und meinen ersten Honig geerntet. Ja sicher habe ich auch eine Menge Fehler gemacht, aber das gehört irgendwie dazu. Denn aus Fehlern kann man lernen. Auch hier wird uns erst das Frühjahr zeigen wie gravierend diese Fehler waren. Und dann werde ich es nächstes Jahr besser machen. 

Sowieso habe ich für 2019 schon einiges auf dem Zettel stehen. Seien es Verbesserungen in meiner Imkerei und auf der Blumenwiese, oder seine es ganz neue Aufgaben und Herrausvorderungen. Was das alles im einzelnen ist werdet ihr im kommenden Jahr hier sicher noch lesen. Einfach immer schön dran bleiben. Aber eins kann ich verraten. Alle diese Pläne und Wünsche haben nur eins zum Ziel. Am Ende des Tages sagen zu können: „Das hast du gut gemacht.“

Diesen Artikel habe ich mit dem Blog von Eva verlinkt. Hier könnt ihr bei Interesse nochmal alles über diese tolle Projekt nachlesen

6 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Wow, ihr habt ja sogar Schnee, wie schön. Eine tolle Reihe ist das geworden. Villeicht sehen wir uns ja im nächsten Jahr wieder. ich wünsche dir jedenfalls einen feinen Rutsch.
    Liebe Grüße
    Aqually

    Antworten

    • Dafür habt ihr einen tollen Weihnachtsbaum im Garten. Der macht auch ohne Schnee Atmosphäre

      Dir und deinen lieben wünsche ich ein guten Rutsch in neue Jahr

      Antworten

  2. Oh ja. Man darf im Leben Fehler machen – gescheiter werden – andere Fehler machen… so ist das Leben. Alles Liebe für 2019. Mich würde ja ein Blick auf deinen Bienen sehr interessieren… nur Falls du noch Inspiration für den neuen blick brauchst 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.