Bild

Vorfreude auf Ostern und eine Tischdekoration

Tischdekoration zu Ostern_1

Ostern war eigentlich nie so mein Fest. Weihnachten, ja klar! Da gibt’s viele tolle Dinge zu Dekorieren und zu Basteln. Da kommt die ganze Familie zusammen und es gibt immer super Essen. Aber Ostern war das komischerweise nie so. Die typische Osterdekoration ist doch mehr kitschig als schön. Und irgendwie wurde Ostern in meiner Familie nie der Stellenwert von Weihnachten eingeräumt.
Bis vor c.a. Einer Woche bei uns das Telefon klingelte. Mein Bruder war dran, der mit mir die Osterplanung durchsprechen wollte. Na ja, wenn’s denn sein muss… Bis er dann sagte: „wir würden Ostsonntag gerne mit der Kleinen Eiersuchen und ihr habt doch den großen Garten“ Da zerriss es mir fast das Herz. Das ich da nicht dran gedacht habe. Ein Kind muss zu Ostern doch Eier suchen und wo ginge das wohl besser als bei uns auf dem Land. Also lief in genau dem Augenblick die Ostermaschinerie an.

Tischdekoration zu Ostern_2

Als erstes mal die Tischdekoration. Wie schon gesagt ist Osterdeko prinzipiell kitschig. Aber da Rosa diese Jahr ja ziemlich angesagt ist konnte ich auch gleich in die selbe Kerbe hauen und das beste daraus machen.
Und so kitschig finde ich meine selbstbemalte Eier gar nicht.

Tischdekoration zu Ostern_3

Vor einiger Zeit habe ich mir eine Strickliesel zugelegt. Warum weis ich auch nicht so genau. Ich wollte mal eine haben und fand diese schönen Bänder, die man mit ihr macht, ganz toll. Aber was ich mit diesen Bänder machen sollte wußte ich leider auch nicht. Bis ich einen tollen Pin auf Pinterest gefunden habe. Die haben einfach Draht in die Bänder eingezogen und da alle mögliche draus geformt. Und schon hatte ich eine weitere schöne Idee für meinen Ostertisch.

Tischdekoration zu Ostern_4

Gestern habe ich dann den ganzen Tag Eier gefärbt, Körbchen bestückt und Kuchen gebacken. Immer mit der Vorfreude, das am Sonntag der kleine Krümel durch unseren Garten saust und sich über all die vielen Eier und Nester freut. Ich wußte gar nicht das Ostern so viel Spaß machen kann.

Nur dummer weise würde ich gerne noch viel mehr verstecken als ein einziges Kind finden kann. Wie schön das es bald mehr werden.

Bildergalerie

Die ganze Welt in Indisch-Blau

Dies ist nun für’s erste das letzte Produkt aus der Serie Indisch-Blau. Wenn ich mal so bei Dawanda rumstöber, was sonst noch so, zu diesem Dekor alles angeboten wird, bin ich doch immer wieder erstaunt, wieviele Dinge mit diesem Muster verziert werden. Ich glaube man kann fast seinen ganzen Hausstand damit ausstatten. Mir gefallen am besten die Brettchen. Wenn einer ein paar Brettchen in diesem Dekor hat können wir ja vielleicht Tauschen.

Preis: 15€
Wenn ihr euch für dieses Produkt interessiert schaut doch einfach mal auf meiner Dawandaseite vorbei:
http://de.dawanda.com/product/92991299-indisch-blau-essig-und-oel-porzellanflaeschchen

Bildergalerie

Pharisäer Becher

Was ein Pharisäer ist wollt ihr wissen. Das kann ich euch sagen.
Der Pharisäer ist ein sehr starker und gesüßter Kaffee, in dem sich ein Schuß Rum versteckt. Durch eine üppige Sahnehaube wird verhindert das der Rum im Kaffee verdunstet und man ihn so auch nicht riechen kann. Warum sich der rum im Kaffee verstecken muss, weiß in Nordfriesland jedes Kind. Und Wikipedia auch.

Preis: 20€
Wenn ihr euch für dieses Produkt interessiert schaut doch einfach mal auf meiner Dawandaseite vorbei:
http://de.dawanda.com/product/92686807-pharisaeer-becher-indisch-blau

Bild

Saft-Weinservice

Dieses wunderschöne Saftkrugset ist, wie so viele andere Dinge auch, aus nur einem einzigen Grund bei mir in der Guten Stube gelandet. Weil es mir gut gefällt. Ja O.K., da war jetzt auch noch ein Stempel drunter. Wird wohl kein billiger Ramsch sein.
Wenn ich so einen Porzellanstempel sehe recherchiere ich ganz gerne, was da wohl hinter steckt. In diesem Fall was ich doch sehr erstaunt gleich eine so ausführliche Beschreibung zu Finden.

„Das sogenannte Saft- und Weinservice wurde von der VEB Wallendorfer Porzellanfabrik in den 1960er Jahren ausgeführt. Die … Becher sind in der Form der schlichten und neutralen Zylindervasen von Hubert Petras gestaltet. Die Karaffe von ebenfalls zylindrischer mit sich nach unten hin verbreitender Form und kleinem Ausguss am oberen Rand entwarf Gottfried Stöhr.“ „Alle Stücke sind mit der Bodenmarke Unterglasurgrün W unter bekreuzter Helmkrone, dem Gründungsjahr „1764“ und „GERMANY“ gemarkt. Das Service ist in sehr gutem Zustand mit minimalen Gebrauchsspuren. Die Höhe der Karaffe beträgt 26,5 cm.

Hier jetzt noch ein bisschen Hintergrundwissen zum Hersteller:

Wallendorfer Porzellanmanufaktur (gegr. 1764)
Die Wallendorfer Porzellanmanufaktur wurde 1764 von Wolfgang Hammann im thüringischen Wallendorf (Lichte) gegründet. Die Produktionsvielfalt reicht von Servicen über Figuren bis hin zu Leuchtern. Die Manufaktur befand sich bis 1833 in Familienbesitz und ab dann in den Händen wechselnder, namhafter Besitzer, wie Hutschenreuther, Heubach, Fraureuth und Heinz Schaubach. Heute gehört die Porzellanmanufaktur zur Bruckert Beteiligungsgesellschaft mbH. Die Wallendorfer Porzellanmanufaktur legt Wert auf historische Fertigungsmethoden, so ist der handwerkliche Herstellungsprozess geblieben und die in Jahrzehnten weiterentwickelte Porzellanrezeptur ist immer noch ein sorgsam gehütetes Manufakturgeheimnis. ™“

Also besser hätte ich es auch nicht ausdrücken können.

Übrigens wurde dieses Saft-Weinservice, mit jedoch sechs Bechern, für 114€ bei einem Auktionshaus verkauft. Da bin ich doch wirklich günstig gegen.

Preis: 25€
Wenn ihr euch für dieses Produkt interesiert schaut doch einfach mal auf meiner Dawandaseite vorbei:
http://de.dawanda.com/product/90060663-porzellan-saftkrug-mit-drei-bechern-vintage

Bildergalerie

Zeit für Karl Heinz

Nun ist der Sommer endgültig vorbei und ich freue mich schon richtig drauf, mich an miesem, nass-kalten Herbstnachmittagen im einer Tasse Karl Heinz auf meinen Lesesessel zu kuscheln.
Es ist nur immer etwas verwirrend für meinen Mann das unser Elektriker genauso heißt. Ich habe Karl Heinz auch mal eine Tasse von seinem Namensvetter angeboten. Aber er mag keinen Tee. Verstehe ich gar nicht.

Maße:
Hohe: 15cm
Durchmesser: 13cm

Preis: 20€
Wenn ihr euch für dieses Produkt interesiert schaut doch einfach mal auf meiner Dawandaseite vorbei:
http://de.dawanda.com/product/89662495-porzellankanne-mit-albhaube-und-teesieb

Bildergalerie

Ich mag „Doris“

Diese Kuchenplatte ist von Seltmann Weiden Bavaria und das Muster nennt sich „Doris“ bayrisch blau. Meine Mama heißt auch Doris, was nicht zuletzt der Grund ist, warum ich es so mag.

Maße:
Tiefe: 14,5cm
Breite: 28,5cm
Höhe: 2cm

Preis: 15€
Wenn ihr euch für dieses Produkt interresiert schaut doch einfach mal auf meiner Dawandaseite vorbei:
http://de.dawanda.com/product/84712351-kuchenplatte-seltmann-weiden-bayrisch-blau

Bildergalerie

Bei uns ist jeder Tag Valentinstag

Eigentlich wären diese drei Teelichthalter ja eher was für den Valentinstag. Aber ich finde man sollte seinem Herzblatt nicht nur einmal im Jahr an einem von der Blumenindustrie gesponserten Tag, zeigen wie gern man ihn hat. Bei uns ist jeder Tag Valentinstag.

Maße:
Höhe: 10cm
Durchmesser: 4cm

Preis für alle drei Teelichthalter: 8€
Wenn ihr euch für dieses Produkt interresiert schaut doch einfach mal auf meiner Dawandaseite vorbei:
http://de.dawanda.com/product/84056223-teelichthalter-3er-set

Und ich sage jetzt nichts dazu, dass es schon wieder drei sind. Die drei Esel waren übrigens noch nicht da.

Bildergalerie

Stövchen blau/weiß

Na das passt doch ganz prima zusammen. Letzte Woche das Service und diese Woche ein Stövchen. Aber ich glaube, das man besser beraten ist, wenn man das Service mit einem schlichten Stövchen und das Stövchen mit einer schlichten Kanne kombiniert. Jedes Teil für sich gesehen ist doch so markant, das es dem anderen die Show stehlen würde. Das ist wie in einer guten Beziehung. Da ist auch immer einer der Dominante und einer der Zurückhaltende, der sich eher unterordnet. Ich werde jetzt nicht auf die Frage antworten welche Rolle ich in meiner Beziehung bekleide.

Preis: 30€
Wenn ihr euch für dieses Produkt interresiert schaut doch einfach mal auf meiner Dawandaseite vorbei:
http://de.dawanda.com/product/81609811-Stoevchen-aus-Porzellan-mit-blauweissem-Muster

Bildergalerie

Teeservice blau/weiß

ch glaube, so langsam fällt es auf, dass ich eine Schwäche für blau/weiße Dinge habe. Diese Kombination schaut immer frisch aus und kann doch so unterschiedliche Wirkungen haben. Im Zusammenspiel mit verschiedenen Holztönen, wie das Tablett hier, wirkt blau/weiß sogar richtig edel. In Verbindung mit ein paar maritimen Accessoires hat man gleich eine frische Nordseebrise in der Nase.
Blau/weiß ist eben sehr flexibel, zeitlos und passt irgendwie fast immer.

Leider schon verkauft